Welpennothilfe e.V.

Hotline: 0171-6896262

  • Wir brauchen Pflegestellen!

  • Hunde

  • Jungtiere – sonstige

     

  • Special

  • Rechte an Bildern & Beiträgen

    Wer ein Foto oder einen Beitrag an den Welpennothilfe e.V. schickt, erklärt, sämtliche Rechte hieran zu besitzen und überträgt dem Welpennothilfe e.V. alle Rechte zur Veröffentlichung in allen Medien, zur Bearbeitung, Archivierung und Weiterveräußerung.
  • Meta

  • Archive

Hundewanderung im Märchenwald

Erstellt von Claudia am Dienstag 10. Februar 2015

Sonntag, den 08. März 2015 lädt feel4dogs um 10:00 Uhr zur märchenhaften Hundewanderung ein.

Wir werden den Spuren von Hänsel & Gretel folgen, den Eingang des Felsens des Berggeistes von Schweeweißchen & Rosenrot suchen (oder vielleicht verbirgt sich dort auch der Eingang zum Riesen aus dem Märchen „Das kalte Herz“) und auch der Schlange begegnen, die dem Fantasy-Abenteuer des Dschungelbuches entspringt. Gar wunderliche Vögel, vermutlich Phönix aus der Asche mit seiner Brut, beobachten unseren Weg. Wer keine Angst vor Drachen hat, kann auch diesen während der Wanderung aufspüren und gerne mit ihm ein Tänzchen machen.

Als wäre all das Märchenhafte, in das wir abtauchen, nicht reizvoll genug … feel4dogs legt noch einen drauf: An einzelne Stationen können sich müde Wanderer etwas ausruhen und die wettkampflustigen sich mit Schwert und Degen (Nein! … mit Pfeil und Bogen? … Nein, auch nicht. Mit lustigen Aufgaben aus der Kategorie Grundgehorsam! … Jetzt hab ichs!) messen.

Einen kleinen Pokal wird es zu gewinnen geben.

Der Beitrag zur Wanderung beträgt 10 Euro.

Wie immer sind alle Freunde, Mitglieder, Pflegestellen und Besitzer ehemaliger Tierschutzhunde herzlichst eingeladen, mitzulaufen (kostenfrei).

Zum Abschluss der Wanderung gibt es wie immer neben einem gemütlichen Plausch auch Mitgebrachtes zu verspeisen und zu trinken.

Treffpunkt ist Glockenturmstraße 4 in Berlin (zwischen Eissporthalle und Wasserwerk).

Ich freue mich auf Euch.

Claudia Hauer

feel4dogs

Abgelegt unter - Aktivitaeten, Allgemein | Keine Kommentare »

Feel4dogs vermittelt: Sportliches Power-Pack Brunhilde

Erstellt von Claudia am Montag 16. Februar 2015

Geschlecht:
weiblich

Rasse:
Schäferhund-Mischling

Alter:
Juli 2014

Charakter und Eindrücke:
Brunhilde – kurz Bruni genannt – ist ein leichtführiges, neugieriges und sehr sportliches Junghund-Mädel mit Charakter und Anspruch. Ein Sofa-Hund, der den ganzen Tag faulenzen mag, ist sie nicht. Agility, Wandern, Hundesportarten, Suchaufgaben – das liebt sie. Bruni versteht sich gut mit anderen Hunden, kennt Papageien und Katzen im Haus, mag Kinder und ist das Berliner Stadtleben gewöhnt.

Bruni ist stubenrein, folgsam an der Leine und sie kennt bereits die ersten Grundzüge des Hunde-Benimms.

Wir wünschen uns für Bruni ein Zuhause, in dem ihrem sportlichen Charakter Rechnung getragen wird. Ihre Menschen sollten jedoch nicht zu unruhig und sein, was ebenso für Kinder im Haushalt gilt.

Brunhilde ist geimpft, gechipt und entwurmt.

Die junge Hündin befindet sich in Berlin-Reinickendorf.

Vermittlung und Kontakt:
0171 – 689 62 62
oder info (at) welpennothilfe.de

10247319_1036481056367814_8239648991115894699_n

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

Gruß von Vaclaw aus Leipzig

Erstellt von Claudia am Dienstag 10. Februar 2015

Liebes Welpennothilfe-Team,

nach langer Zeit mal wieder ein schneller Gruß von Vaclaw aus Leipzig!

Vaclaw ist mittlerweile seit über drei Jahren bei uns und ein super entspannter junger Rüde (auch wenn er bei Schlechtwetter ab und zu schon mal gerne "Rentner" spielt beim Rausgehen…) – er liebt es mit seinen Hundekumpels zu toben und mit Kindern ist er einfach toll (aber das war er ja schon immer :-)).

Danke an Euch für die Vermittlung – wir schaffen es hoffentlich auch mal zu einer Eurer Wanderungen! – und Grüße an Euch und Vaclaws Wurf-Geschwister

197 DSC_0568 DSC_0581 IMG_2982 IMG_3390

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

feel4dogs hat zwei Pflegetiere zur baldigen Vermittlung

Erstellt von Claudia am Mittwoch 4. Februar 2015

Zwei neue Schützlinge befinden sich derzeit in Obhut von feel4dogs: Ayla und Brunhild, zwei bildhübsche agile Schäferhund-Mischlingsmädchen, knapp fünf Monate alt.

Tägliche Pflegetagebücher gibt es bei Facebook unter Claudia Hauer.

Wer sich für einen der zwei Junghunde interessiert, möge sich unter der Hotline mit mir in Verbindung setzen.

Hier einige Impressionen von Brunhild:

1779288_933952153304640_7861048924084769972_n 10247319_1036481056367814_8239648991115894699_n

 

 

 

 

 

 

 

 

10959554_1036481069701146_7437795749124996093_n 10425850_592088884223931_3790988065631441618_n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ayla by feel4dogs

10410264_933952196637969_7473195215064251553_n 10968392_936604279706094_3288493663759556943_n

 

 

 

 

 

 

 

 

10953952_934827323217123_5183273352289965801_n 10376716_935686606464528_2240336373269802505_n

 

 

 

 

540373_935686563131199_2032980441497525077_n

Abgelegt unter Allgemein, Vermittlungshilfe: | Keine Kommentare »

Bitte an das Frauchen von Dyami

Erstellt von Claudia am Mittwoch 4. Februar 2015

Liebes Frauchen von Dyami, bitte nimm doch per Hotline mit uns Kontakt auf. Das Erdmännchen möchte gerne etwas mit Dir besprechen :-)

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

Winterwandern in Tegel

Erstellt von Claudia am Dienstag 6. Januar 2015

Am Sonntag, den 1. Februar um 10 Uhr geht feel4dogs wieder auf Wander-Tour mit Menschen und Hunden. Einfach weil das Wandern mit Hunden in der Gemeinschaft stets so entspannt, fröhlich und bei uns stets positiv ist. Hier gibt es Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch, zum Beobachten und zum Nachfragen.

Geführt wird die Hundewanderung von Tina, die uns in der Jungfernheide interessante Wander-Pfade zeigen wird.

Der Obolus für feel4dogs Teilnehmer beträgt 10,00 €.

feel4dogs lädt gleichzeitig aufs Herzlichste ehemalige Pflegetiere mit ihren Menschen, Mitglieder, Freunde, Helfer, Pflegestellen des Tierschutzvereins Welpennothilfe zum Mitwandern ein. Die Teilnahme ist für sie selbstverständlich kostenfrei.

Der Treffpunkt ist Bernauer Straße (An der Jungfernheide)/Ecke Maienwerderweg in Berlin.

Ich freue mich auf Euch und Eure Hunde!

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

Silvester-Wanderungs-Impressionen

Erstellt von Claudia am Dienstag 6. Januar 2015

Die Wanderung war, wie erwartet, wunderschön, entspannt, gemütlich und fröhlich.

Dyami (bitte entschuldigt, wenn ich immer die "alten" Welpennothilfe-Namen verwende, die Neuen merke ich mir nie …) war ebenso dabei wie Julie und Flemming.

Viele der mitwandernden Hunde waren auch Tierschutztiere anderer Organisationen oder Hunde, die aus schlimmen Situationen von ihren Menschen gerettet wurden. So zum Beispiel Bruno, Flemmings Bruder. Es war schön, beide Brüder nebeneinander tollen zu sehen.

Hier nun für Interessierte die Impressionen:

Erdmännchen mit Akita-Mädel Amy lauernd in Starterposition ;-)

20141231_111345

Julie (links) und Afra mit Sven (ich komm dich besuchen! :-) Versprochen!)

20141231_111350

Flemming und Amy

10873464_868660513196868_6817416076855703434_o10869786_868660609863525_674323823087171075_o

 

 

 

 

 

 

von links nach rechts: Sima, Bruno, Amy, Bennie

10865985_868660433196876_8339309073385290847_o von links nach rechts: Flemming, Yvy, Yuki, Charlie (oben: Simba und Bruno)

10848508_868660536530199_8515084183244048104_o

 

 

 

 

 

 

Die beiden Brüder Flemming & Bruno

10903813_868660409863545_7393055656591602088_o

Abschiedsplausch und gemütliches Beieinander-Stehen

schlussbild

The End: Das wundervolle obligatorische Gruppenfoto

10869722_868662376530015_3129394005542026835_o

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

Letzte gemeinsame Silvester-Wanderung der Welpennothilfe & feel4dogs

Erstellt von Claudia am Samstag 27. Dezember 2014

Auch in diesem Jahr wird es sie geben: Die Silvesterwanderung, auf die sich schon alle freuen.

Eingeladen sind alle Frauchen und Herrchen mit ehemaligen Pflegetieren des Tierschutzverein Welpennothilf...ierschutzverein Welpennothilfe, Mitglieder, Pflegestellen, ehemalige Helfer sowie Kunden/Freunde von feel4dogs, die wie immer gemeinsam am Silvestervormittag in der Döberitzer-Heide in Dallgow-Döberitz wandern.

Treffpunkt ist 11:00 Uhr am Artelleriepark (hinter Aldie).

Es ist die Chance, sich am letzten Tag des Jahres 2014 noch einmal zu treffen, sich an gemeinsam erlebtes Freud und Leid zu erinnern und das Jahr zum Vergnügen ehemals geretteter Hunde zu beschliessen.

Voraussichtlich wird das die letzte Silvester-Hundewanderung sein. Zu Beginn des neuen Jahres werden die Karten für den Tierschutzverein Welpennothilfe neu gelegt werden. Hintergründe und Informationen dazu dann in einem gesonderten Bericht.

Ich freue mich auf die vielen lieben Menschen und ganz besonders auch auf die Hunde, die meinen Lebensweg im Tierschutzverein oder bei feel4dogs kreuzten und ihre Spuren hinterließen.

Wenn alle eine Kleinigkeit zum gemütlichen Abschiedsplausch (Gebäck, Pfannkuchen, … Getränke etc.) mitbringt, werden sicher auch in diesem Jahr wieder die Füsse kalt und die Lippen vom vielen Erzählen warm werden ;-)

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »

Ostergrüsse von Flemming

Erstellt von Claudia am Freitag 18. April 2014

20140418-163855.jpg

Abgelegt unter Allgemein | 1 Kommentar »

Miniatur-Rottweiler oder doch Dackelmix?: Ulani

Erstellt von Claudia am Montag 14. April 2014

IMG_4426Geschlecht:
weiblich

Rasse:
Mischling (kleinbleibend)

Alter:
geb. ca. Ende Februar 2014

IMG_4717Herkunft:
Als 9 Wochen alter Welpe wurde Ulani an eine junge Frau aus Berlin verkauft, die sehr schnell bemerkte, dass Ulani noch nach den mütterlichen Zitzen suchte. Denn Ulani war zu diesem Zeitpunkt erst 3,5 Wochen alt.

IMG_4312Ankunft bei der Welpennothilfe:
Sonntag, den 23. März 2014

Charakter und Eindrücke:

Nachdem die Eingewöhnung erfolgreich verlaufen ist und Ulani, was übersetzt "Die Fröhliche" bedeutet, sich auch von Durchfällen und vielen Autofahrten nicht betrüben oder aus der Ruhe bringen lässt, wird sie als ziemlich selbstbewusster kleiner Welpe irgendwann mal das Haus ihrer Pflegestelle verlassen.

Ulani ist ein ziemlicher Top-Hund, an dem es kaum etwas zu mäkeln gibt. Sie ist menschenfreundlich, hat unendlich vieler positiver Hundekontakte, ist mit Katzen verträglich, leichtführig und (meist) brav, mag es genauso auf der Couch zu liegen als auch im buschigen Schwanz der Altdeutschen Schäferhündin, mit der IMG_4822sie zusammenlebt. Ulani hat einen ausgezeichneten Geruchssinn, der gerne in ihrer neuen Familie gefördert werden kann. Bemerkenswert ist auch ihre Affinität zum Tragen von Gegenständen. Vielleicht kann sie sich noch nicht entscheiden, ob sie ein Mini-Rottweiler (energisch, beharrlich, unerschrocken und mutig) oder ein Miniatur-Labrador (Apportierwillen) werden will. ;-)

Ulani kann auch schon alleine bleiben, was nicht bedeutet, dass sie in ihrer neuen Familie stundenlang auf die Rückkehr ihrer Menschen warten sollte.

Ulani kennt in ihrem Grundwortschatz bereits: Herankommen auf Zuruf, AufmerIMG_4839ksamkeitssignal, Pipi, Nein, Okay …

Pflegestelle:
Claudia aus Schönwalde-Glien

(Pflegetagebuch auf Facebook)...

Vermittlung und Kontakt:
0171-6985726
oder info (ät) welpennothilfe.de

Informationen zum Ablauf der Vermittlung: Bitte HIER klicken

Vermittlungsfragebogen: Direkt zum Fragebogen bitte HIER klicken

Abgelegt unter Allgemein, Welpenfinder | Keine Kommentare »

 
blogoscoop